Wadenkrampf: Behandlung im Überblick

Wadenkrämpfe sind unangenehm und können ziemlich belastend sein – vor allem, wenn sie einen regelmäßig aus dem Schlaf reißen. Die gute Nachricht: In der Regel liegen keine ernsthaften Ursachen (z. B. bestimmte Erkrankungen) zugrunde. Dann können verschiedene Maßnahmen helfen, die Krämpfe loszuwerden.

  • Was tun bei Wadenkrämpfen?

    Was tun bei Wadenkrämpfen?

    Den meisten von uns ist das schon passiert: Eine falsche Bewegung gemacht, und schon zieht sich der Muskel schmerzhaft zusammen. Aber was hilft bei einem Wadenkrampf? Und wie vermeidet man ihn?

    mehr erfahren
  • Mittel gegen Wadenkrämpfe

    Mittel gegen Wadenkrämpfe

    Bei Wadenkrämpfen ist oft keine Ursache erkennbar. Dann wird in der Regel Magnesium empfohlen. Es ist derzeit das einzige rezeptfreie Mittel, zu dem Fachärzte bei Wadenkrämpfen raten.

    mehr erfahren
  • Hausmittel gegen Wadenkrämpfe

    Hausmittel gegen Wadenkrämpfe

    Es gibt einige Hausmittel, die bei Wadenkrämpfen immer wieder empfohlen werden. Doch was können Rosmarinöl, Senf-Umschlag & Co. wirklich leisten? Lesen Sie hier mehr darüber.

    mehr erfahren
Disclaimer:
© 2019 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.